Deutsch

listen & watch

Projekte

Filmmusik

  • ZDF SPIELFILM – „Annie – wer anderen eine Blume säht“. Regie: Martin Enlen. Mit Biber Gullatz (2021)
  • ARD SPIELFILM-REIHE – „Die Drei von der Müllabfuhr“ TEIL 2-8. Starring Uwe Ochsenknecht, Regie: Bettina Schoeller-Bouju (Teil 2), Hagen Bogdanski (Teil 3-8). Mit Biber Gullatz (2019- …)
  • KURZFILMKINO – Musik für „Rocket Roaches“ Regie: Mick Mahler (2019)
  • ZDF SPIELFILM – „Extraklasse“. Starring Axel Prahl. Regie: Matthias Tiefenbacher. Mit Biber Gullatz & Andreas Schäfer (2018)
  • KURZFILMKINO – Musik für „Keine Herrenjahre“. Kurzfilm Ifs. Regie: Samuel Pleitner (2018)
  • ARTE DOKU – Komposition & Produktion der 5-teiligen Dokumentarfilmreihe „Wilde Schlösser“. Mit Biber Gullatz, Andreas Schäfer und Raffael Seyfried (2017)
  • ARTE DOKU -Komposition & Produktion der 3-teiligen Dokumentarfilmreihe „Winzige Wunder“. Mit Biber Gullatz, Andreas Schäfer und Raffael Seyfried (2017)
  • BLUE ANT MEDIA DOKU – Komposition & Produktion der 3-teiligen Dokumentarfilmreihe „Rewildings“.  Mit Biber Gullatz, Andreas Schäfer und Raffael Seyfried (2017)
  • ARD KRIMI – Polizeiruf 110: Endstation. Regie: Matthias Tiefenbacher. Assistent bei Biber Gullatz (2016)
  • ARD SPIELFILM – Aufbruch. Regie: Hermine Huntgeburth. Assistent bei Biber Gullatz (2016)
  • DOKUMENTARFILM – Musik (mit Biber Gullatz) für biografischen Dokumentarfilm „Die Grenzgängerin“ , Regie: Annamaria Benckert (2016)

Theater

  • ERNST DEUTSCH THEATER HAMBURG – „Gespenster“ H.Ibsen. Musikalische Leitung & Komposition. Regie: Christoph Tomanek (2020)
  • SCHAUSPIEL LEIPZIG – „Gefährliche Liebschaften“ Christopher Hampton, Komposition in Zusammenarbeit mit Biber Gullatz. Regie: Markus Bothe (2018)
  • ERNST DEUTSCH THEATER HAMBURG – „1984“ G.Orwell, Musikalische Leitung & Komposition. Regie: Elias Perrig (2017)
  • THEATER & ORCHESTER HEIDELBERG – „Richard III“ Shakespeare. Komposition in Zusammenarbeit mit Biber Gullatz. Regie: Elias Perrig (2016)
  • DEUTSCHES NATIONALTHEATER WEIMAR – „Maria Stuart“ Shakespeare. Als Assistent von Biber Gullatz. Regie: Markus Bothe (2015)
  • DEUTSCHES NATIONALTHEATER WEIMAR – „Astoria“ Jura Soyfer. Als Assistent von Biber Gullatz. Regie: Corinna von Rad (2015)

Weiteres

  • LIVE MIT SINFONIEORCHESTER – Projekt MixTape, Electronic Music meets Classic, Zusammenarbeit mit dem Staatsorchester Braunschweig & JSO Braunschweig (2019)
  • ZUSAMMENARBEIT MIT VERLAGEN – Zusammenarbeit mit Moritz Bintig für SONOTON & MUSICSCULPTOR
  • ORCHESTRAL TOOLS DEMOS für verschiedene Libraries (Time Macro, Time Micro, Metropolis Ark 4, Inspire 2)
  • ARRANGEMENT FÜR ESC SONG – RYK Streicher Arrangement zu „You and I“ (2018)
  • ALBUMPRODUKTION – Komposition, Arrangement & Produktion einer CD der Band „And The Quiet City“ (2017)
  • WERBUNG – Smukkett Werbung „Seize The Moment“ (2016)
  • WERBUNG – Smukkett Werbung „Your time“ (2016)
  • SOUNDDESIGN – „Vampire – Prequel“, Rec-Z. (2016)
  • FASHION – Moodvideo „Un Collage Merveilleux“, Hoertinger Solak (2016)
  • FASHION – Moodvideo & Catwalk, Kollektion „Aggro Depressiva“ Xenia v. Uexküll (2015)
  • FOXOS – Co-Produktion der „Fables EP“. Zusammenarbeit mit Rick Jurthe (Ryk) und Jonas Fritsch. (2014)

Vita

Lukas ist ein deutscher Filmkomponist und Musikproduzent.

Seine Hauptarbeiten gehören dem Genre Film, Fernsehen und Theater an.

Zur Zeit lebt und arbeitet Lukas in Berlin.

 

picture by René Schröder